Keine Sprache der Welt ist so universell und so aussagekräftig, wie die der Bilder. Mit meinen Fotos möchte ich die Welt zeigen, wie ich sie sehe – aufregend, bunt und schön. 

Auf meiner fotografischen Reise strebe ich danach, mehr als nur Bilder festzuhalten. Ich betrachte die Welt durch den Sucher meiner Kamera und finde Schönheit in den kleinen Wundern des Alltags.


Ich heiße Max und betrachte die Fotografie als eine universelle Sprache, eine Möglichkeit, Gefühle einzufangen, Geschichten zu erzählen und ein Augenmerk auf die kleinen Wunder unserer Welt zu legen. Dies ist der rote Faden, der sich durch meine Bilder zieht, denn egal, ob ich gerade eure Hochzeit, den Sternenhimmel oder die Branding-Kampagne für Dein Unternehmen fotografiere, im Zentrum meiner Fotos stehen Emotion und Storytelling. Entsprechend vielfältig ist mein Portfolio.

Als Künstler und Naturfreund verbinde ich in der Fotografie mein kreatives Geschick und meinem Wunsch, einen kleinen Beitrag zu einer besseren Welt zu leisten. Mit meinen Fotos möchte ich bewegende Momente einfangen, besondere Erinnerungen konservieren und ein Bewusstsein für die kleinen Wunder unserer Welt schaffen.

Diese Ziele verfolge ich durch einerseits durch meine fotografischen Services, wie u. A. Event- und Hochzeitsfotografie, aber auch in Form von Ausstellungen und niederschwelligen Fotografie-Workshops, die Kindern und Erwachsenen, ebenso wie Menschen mit und ohne Beeinträchtigung(en) die Natur als Entdeckungs- und Erlebnisraum eröffnen und kreative Erfolgserlebnisse garantieren!